Sandra in Australien
  Startseite
  Archiv
  A. Springs Bilder
  Tammin Bilder
  Exmouth Bilder
  Rottnest Bilder
  Perth Bilder
  Melbourne Bilder
  Sydney Bilder
  Singapur Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Söffel ist in Israel
   Leos-Homepage

http://myblog.de/sandra-downunder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bloeder Start in Perth!

Sooo...nun sind wir in Perth! Gestern kamen wir hier an, allerdings spaeter als gedacht. Unser Flieger hatte erstmal zwei Stunden verspaetung, wodurch wir erst um 19.30 Uhr in Perth ankamen. Dann mussten wir am Flughafen noch 30 Minuten auf den Bus warten, der uns zum Stadtzebtrum bringen sollte. Wir hatten uns gegen einen Shuttle Bus entschieden, da der 12$ gekostet haette und der normale Bus hat nur 3,20$ gekostet. Diesmal haben wir vorher kein Hostel reserviert, da wir guter Hoffnung waren, dass bestimmt auch so was frei ist. Das was wir uns ausgeguckt hatten, war dann aber natuerlich voll. Da es schon so spaet war, hatte bei vielen Hostels die Rezeption schon geschlossen, wie uns der Mann von dem vollen Hostel erklaert hat. Eins wusste er aber, was in der Naehe ist und was noch geoeffnet hat. Da sind wir dann sofort hin und haben auch zwei Betten bekommen. Allerdings mussten wir es mit drei Jungs teilen. Die waren auch sehr nett, aber in dem Zimmer stank es zum Himmel und zwar richtig heftig nach Kaesefuss. Das war schon ekelig, aber am schlimmsten fand ich die tote Kakerlake unter meinem Bett. Die hat dann aber einer von den Jungs netterweise fuer mich entfernt. Einer von denen war betrunken und ist mitten in der Nach ist er nochmal aus dem Zimmer und hat seinen Schluessel vergessen. Als er wieder rein wollte, hat er dann die ganze Zeit gegen die Tuer gehaemmert bis ich mich erbarmen konnte, um auf zu machen. Es war 3 Uhr Morgens...arrrggg! Das war echt voll beschissen und meine Laune voellig im Keller! Gleich heute morgen sind wir dann in ein Hostel, welches in meinem Lonely Planet stand. Hier fuehlen wir uns nun wohl und haben gleich fuer eine Woche gebucht (ist dann auch guenstiger). Das Zimmer und die Klos sind sauber und wir teilen das Zimmer noch mit zwei anderen Maedels! Heute sieht die Welt schon wieder ganz anders aus, hihi. Das Hostel ist fein, die Stadt ganz schoen und das Wetter ziemlich heiss!

7.2.07 05:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung